ueber steckbrief

 

Bürgerlicher Name: 

Michael Beyer

Jahrgang:

1971

Wohnort:

Bingen am Rhein (Rheinland-Pfalz)

Aktiver DJ seit:

1985

Mix-Style:

Old-School, Harmonic-Mixing

Musikarchiv:

ca. 210.000 Titel

Musikstile, die ich besonders gut kann:

Charts, Dance, House, (Classic-)Rock, 70er, 80er, 90er, 50er, 60er

Musikstile, die ich nicht sooo gut kann: Black, RnB

Musikstile, die ich gar nicht kann:

Hip Hop, Rap

Sprachen:

Deutsch

English (fluently, so an english moderation is possible, too)

 

Infos über mich:

Sky in ActionMein Pseudonym als Discjockey lautet DJ Skywalker. In den 90ern war ich in der Rock-, Dance-, House- und Techno-Szene als DJ Ragman bekannt. Bereits seit 1985 bin ich als Discjockey unterwegs, habe mein “Handwerk” noch mit der Schallplatte erlernt und konnte nicht nur auf privaten Feiern und Parties, sondern auch in zahlreichen Clubs, Discotheken, Event-Locations und Tanzschulen Erfahrungen sammeln.

Die Gewerbeanmeldung für musikalische Unterhaltung erfolgte 1990.

Natürlich muss man mit der Zeit gehen. Bereits Anfang 1998 habe ich angefangen, mein Repertoire auf MP3 umzustellen. Von daher besteht auch in diesem Bereich eine große Erfahrung, damit die bestmögliche Qualität zu Gehör kommt.


Viele Hochzeits- und Geburtagsfeiern wurden von mir mit guter Stimmung und dem passenden Musik-Mix versorgt, damit diese musikalisch ein voller Erfolg wurden.
Nach einer Papa-Pause setzte sich meine Leidenschaft zur Musik erneut durch und so bin ich nun wieder zu neuen musikalischen Untaten bereit.


Meine musikalische Bandbreite erstreckt sich über nahezu alle Genres und das gesamte Musikarchiv umfasst derzeit ca. 215.000 Titel, welche selbstverständlich bei der GEMA zur öffentlichen Aufführung lizensiert sind. Somit bin ich als DJ universell einsetzbar. Angefangen von den Schlagern bzw. Oldies der 50er/60er Jahre über 70er, 80er, 90er, (Classic-) Rock bis hin zu den aktuellen Charts / Dance-Charts und House ist fast alles möglich. Auch für Tanzschulen habe ich die passenden Titel parat, da ich aktiv Gesellschaftstanz als Hobby betreibe.

Sofern es der Musikstil zulässt, werden die Titel nicht einfach nur hintereinander, sondern “in the Mix” gespielt.


Ebenso bin ich seit vielen Jahren auch als Live-Musiker (Alleinunterhalter) unterwegs und begeistere mein Publikum nicht zuletzt durch meine Stimme und Flexibilität.